Herbstzeit

Plötzlich ist es Herbst geworden. Morgens ist es feucht-kalt, wenn ich mit dem Hund raus gehe. Die Blätter färben sich leuchten gelb und orange und irgendwie habe ich das Gefühl die Zeit ist nur so verflogen. Verrückt. Heute morgen kam ich sogar an einem Baum vorbei, der so viel Laub verloren hatte, dass ich das Rotkehlchen in seinen Zweigen prima fotografieren konnte.

Rotkehlchen_Sept15

Der Kurs ist zu einer Gruppe zusammen gewachsen und ich freue mich immer die anderen zu treffen. Mittlerweile hat jeder von uns heraus gefunden wo seine Stärken und Schwächen liegen. Ich persönlich kann mir den ganzen Waffen-Kram nur sehr schwer merken. Dafür fällt es mir sehr leicht Tiere und Planzen zu erkennen und mir falls nötig Jagdzeiten dazu zu merken. Bald, ganz bald gehen wir zum erstem Mal auf den Schießstand. Ich bin schon sehr gespannt ob mir das Schießen liegt und Spaß macht oder eher nicht. Wir werden sehen.

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s