Jungjägersorgen

Kanin_Jul15Kaum hat man den Jagdschein, muss man furchtbar viel erledigen und besorgen. Ein Schrank und Waffen wollen ausgesucht und gekauft werden, es fehlt an Zubehör und Kleinkram. Stell dir vor, das erste was ich gekauft habe war eine Astschere. Manche Leitern und Sitze müssen erst frei geschnitten werden, gerade in diesem Sommer, der so feucht und warm ist, dass die Brombeeren wachsen wie Gift.

Alleine die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Schrank war nicht einfach. Er sollte nicht zu klein sein, denn ich wollte so schnell keinen neuen Schrank kaufen müssen, und in das Innenfach soll auch genug Munition passen. Gleichzeitig nicht zu groß, denn irgendwo muss das Monstrum ja auch stehen. Natürlich stellt sich auch die Frage nach der Sicherheitsstufe. Soll es ein toller (schwerer und teuerer) Nuller-Schrank werden, oder tut es auch ein einfacher Jägerschrank, also ein Schrank der Sicherheitsstufe A mit B Innenfach für Munition und gegebenenfalls Kurzwaffen. Vermutlich muss ich den Schrank irgendwann einmal umziehen, also habe ich mich für einen Jägerschrank mit Platz für 5 Langwaffen entschieden. Der sollte erstmal reichen. Unter den vielen Anbietern hat mich ein bekannter Versandhändler mit F überzeugt, dummerweise sind bei denen die Lieferzeiten recht lang. Gut, dass ich das vorher nicht wusste.

Jetzt will der Schrank „nur“ noch gefüllt werden. Glücklich ist, wer schon einen größeren Bekanntenkreis hat und so an Gebrauchtwaffen kommen kann. Neue Waffen sind nämlich ganz furchtbar teuer und die Optik erst. Tatsächlich fand sich für mich eine Repetierbüchse in 7×64 im Bekanntenkreis. Allerdings muss ich noch Munition dazu besorgen und die Waffe einschießen. Und passendes Putzzeug und eine Pufferpatrone habe ich auch noch nicht. Du siehst, da kommt einiges zusammen. Außerdem braucht man ein passendes Futteral mit Zahlenschloss um die Waffe nicht zugriffsbereit transportieren zu können.

Natürlich ist das alles jammern auf hohem Niveau, wenn man sich überlegt, dass ich schon eine Jagdgelegenheit habe und mein Lehrmeister sich wirklich phantastisch um mich kümmert und hilft wo er kann. Trotzdem bin ich froh, wenn ich eine einigermaßen vollständige Ausrüstung zusammen habe und es endlich richtig los gehen kann.

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s