Tote Tiere im Internet

Ich habe, schon vor einiger Zeit, meinen ersten Bock geschossen. Natürlich habe ich mich riesig über den Jagderfolg gefreut und wollte sofort ein Bild von Bock und mir und Hund und überhaupt hier veröffentlichen. Tja, und dann habe ich das einer Jagdkollegin erzählt und die schaute mich mit großen Augen an und sagte: „Du darfst auf keinen Fall ein Foto von einem toten Tier im Internet veröffentlichen, das macht man nicht. Stell dir mal den Shitstorm vor, der arme Rehbock und dann sieht man ja auch den Einschuss. Du solltest immer nur Fotos von lebendigem Wild posten. Höchstens noch von Wildgerichten, aber niemals ein Foto mit dir und Waffe und erlegtem Wild – wie martialisch.“ Das hat mich nachdenklich gemacht.

img_2150Auf Twitter folge ich einigen Briten und die zeigen ihre Jagdstrecken stolz und mit tollen, geschmackvollen Fotos. Warum ist es für Briten so selbstverständlich ihre Jagdbeute zu zeigen und in Deutschland offenbar so verpönt? Wer sich für die Jagd interessiert sollte doch eigentlich mit Fotos von erlegtem Wild umgehen können – ich spreche jetzt nicht von blutigen Grusel-Szenen, sondern von respektvollen Erinnerungsbilder an das Jagderlebnis. Die meisten Jäger machen regelmäßig solche Bilder für sich und zum Vorzeigen unter Jagdkollegen, nur landen diese Bilder für gewöhnlich nicht in sozialen Medien (Twitter, Facebook) oder in Blogs. Nimmt die Jägerschaft, um nicht als fiese Killer dazustehen, schon vorsorglich Rücksicht? Dabei ist es nicht von der Hand zu weisen, dass wir Tiere töten. Nicht nur zur Gewinnung eines wertvollen Lebensmittels, sondern auch als aktiver Naturschutz.

Bisher konnte ich mich noch nicht dazu durchringen ein Bild von „meinem Bock“ hier zu posten. Stattdessen illustriert ein Bild ganz ohne tote Tiere, aber mit viel fast totem Laub, meinen Beitrag.

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s